banner_52tx_3.jpg
 
Mixing & Routing System Serie 52
Mixing Console 52/MX
Mixing Console 52/RX
Mixing Console 52/SX
Mixing Console 52/DX
Mixing Console 52/TX - NEU
 
Mixing & Routing System 52/XC2
Mixing & Routing System 52/XD2
 
Weitere Produkte
Download
 
Vertrieb
Kontakt
Firma
Inhalt



 
52/TX - The Touch of Broadcast
52tx_console_1 Das 52/TX ist ein Multitouch-Mischpult mit intuitiver Bedienoberfläche für den täglichen Einsatz an Nachrichtenarbeitsplätzen, Videoschnittplätzen und in Schnellreportagewagen.

Das flache Auftischgerät mit 10,1"-Multitouch-Display, zwei frei belegbaren Potentiometern und sechs Hardware-Tasten bietet professionelle Audiomischungen auf kleinstem Raum.

Mit dem auf der Rückseite angebrachten Mikrofoneingang, sowie dem ebenfalls vorhandenen Kopfhörerausgang sind die wichtigsten Anschlüsse bereits direkt im Gerät integriert und immer bereit für Vertonungen und Telefoninterviews.

Durch ein eingebautes Talkback-Mikrofon sowie einen Talkback-Lautsprecher wird das 52/TX zur idealen Talkback- oder Monitoringeinheit.

52-1156_rearviewEin einziges Netzwerkkabel verbindet das 52/TX zu einem Core oder Concentrator. Über diese Verbindung werden alle Audio- und Steuersignale übertragen. Auch die Stromversorgung findet über dieses Kabel per Power-over-Ethernet statt. Das 52/TX kann bis zu 100 m entfernt vom Core betrieben werden.

Mit der Toolbox8-Konfigurationssoftware können Sie Ihre eigenen Mischpultansichten gestalten und so das 52/TX perfekt in Ihren Arbeitsablauf integrieren. Sie können beispielsweise die Anzahl und Größe der Fader bestimmen, Tasten mit ihren eigenen Funktionen versehen und natürlich auch Pegelmesser für von Ihnen ausgewählte Signale darstellen.

Das 52/TX kann mit jedem unserer DSP Cores als Einzelgerät betrieben werden, oder Sie integrieren es in einer größeren DHD-Installationen als Zusatzarbeitsplatz.

 
Weiter >


   

© 2016 DHD audio GmbH


Specifications and design are subject to change without notice. The content of this document is for information only.
The information presented in this document does not form part of any quotation or contract, is believed to be accurate and reliable and may be changed without notice.
No liability will be accepted by the publisher for any consequence of its use.
Publication thereof does neither convey nor imply any license under patent rights or other industrial or intellectual property rights.